INSCOIN ICO Review

Über Knox Project und INSCOIN

Das KNOX-Projekt soll die erste Versicherungsgesellschaft sein, die die Blockchain-Technologie nutzt, um die reale Welt zu digitalisieren. Die INSCOIN-Plattform nutzt die Technologie, um eine fortschrittliche Struktur zu schaffen, die für die Lösung wichtiger Probleme im Versicherungssektor, nämlich Zertifizierung und Fälschung, unerlässlich ist.

Inscoin-Token

Zeichen

Ticker: INSC
Typ: ERC20
Token-Verkaufsdatum: 23. Juli - 30. August
Preis: 1 ETH = 5000 INSC
Insgesamt verfügbare Tokens: 500,000,000 INSC
Soft Cap: 4,000 ETH
Harte Kappe: 31,944 ETH

Webseite | Whitepaper | Telegramm | Twitter | Linkedin | Facebook | reddit | Bitcointalk-Profil

Ins Deflationäre RolleDie traditionelle Versicherungsindustrie und große Herausforderungen

Die Versicherungsbranche wurde im 14th Jahrhundert in Italien gestartet. Seitdem hat sich der Sektor von einer verbalen zu einer geschriebenen Politik und jetzt zu einem intelligenten Vertrag entwickelt. Die Branche hat ein enormes Wachstum erreicht, da die Versicherung jetzt fast alles abdecken kann. Darüber hinaus hat die Branche seit ihrer Einführung weiterhin eine höhere Produktivität erfahren.

Trotz des raschen Wachstums und der rasanten Entwicklung der Versicherungsbranche war Betrug eine der größten Herausforderungen, die viele Spieler zu überwinden hatten. Eine FBI-Studie ergab, dass Versicherungsunternehmen jährlich etwa $ 40 Milliarden durch Betrug verlieren. Diese Kosten werden an Versicherungskunden überwiesen, wo jede amerikanische Familie gezwungen ist, einen zusätzlichen $ 500 in der Versicherungsprämie zu bezahlen. Auch die Versicherungsunternehmen mussten massiv in Cyber-Sicherheit investieren, um diese Angriffe zu reduzieren.

Die Rolle des KNOX-Projekts im Versicherungssektor

Das KNOX-Projekt verwendet Blockchain, eine Technologie, die für die Unterstützung der Dezentralisierung gelobt wurde. Die Technologie hilft bei der Entwicklung einer vertrauens- und erlaubnisfreien Plattform, die die dringend benötigte Transparenz in der Branche einführt. Zum Beispiel hat das System eine nicht-falsifizierbare Zertifizierung von Anwendungen, die Betrugsfälle adressieren.

Das Knox-Projekt ist entschlossen, Blockchain zu verwenden, um das gesamte Versicherungssystem zu dezentralisieren. Dieser Prozess beinhaltet eine Abkehr vom traditionellen Papierformat hin zu einem intelligenten Vertrag. Der Smart-Vertrag ist mit den folgenden Vorteilen verbunden.

• Es stoppt die Verbreitung betrügerischer Versicherungspolicen, da das gleiche System mit der Aufgabe betraut ist, die Policen nach der Zahlung auszustellen.

• Die Unternehmen sammeln nun schnell Kredite ein, da die Police nicht ausgestellt wird, bis Zahlungen geleistet werden.

• Blockchain wird verwendet, um zu bestimmen, ob jemand nach einem Unfall bezahlt werden soll oder nicht. Traditionell war dies die Rolle von Versicherungsgesellschaften und es gibt zahlreiche Beschwerden über opportunistisches Verhalten bei einigen von ihnen.

Die Versicherungspolice kann jetzt von jedem überprüft werden, wie es auf der Blockchain steht. Dies ist eine wichtige Errungenschaft für Versicherungskunden, da sie nun die Kontrolle über die Police haben. Die Versicherungsgesellschaften werden auch nicht mit betrügerischen Policen belastet.

INSCOIN auf sozialen Medien

INSCOIN ist präsent und aktiv in verschiedenen sozialen Netzwerken wie Telegram, Linkedin, Twitter und Facebook. Die sozialen Medien haben es dem Unternehmen ermöglicht, Menschen zu erreichen, die das KNOX-Projekt durch die traditionellen Marketingmethoden nicht kennen würden. INSCOIN ist auch in Reddit präsent, wo es regelmäßig seine Follower über aktuelle Entwicklungen informiert.

Inscoin-Team

Fazit

Das Knox-Projekt soll Transparenz im Versicherungssektor schaffen, die die Beziehung zwischen den Unternehmen und ihren Kunden verbessern wird. Die Plattform wird es den Versicherungsunternehmen ermöglichen, ihren Ruf zu stärken, der für Unternehmen, die in diesem Sektor Erfolg haben wollen, von großer Bedeutung ist. Daher wird erwartet, dass dieses Projekt von allen Akteuren der Versicherungsbranche akzeptiert wird.